Community & Partner

MACH MIT!

WAS WÄRE, WENN AM ENDE DER LEBENSMITTELKETTE EINE REVOLUTION BEGINNEN WÜRDE?

Zum Glück stehen wir nicht alleine im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung. Albert Heijn und verschiedene Produzenten unterstützen uns. Bei ihnen holen wir unsere Produkte ab. Des Weiteren kooperieren wir mit vielen anderen Organisationen und Initiativen, die sich wie wir mit dem Problem Lebensmittelverschwendung beschäftigen.

Aber noch wichtiger bist DU! Denn ohne unsere Gäste bei Instock können wir kein Essen retten. Darüber hinaus findest du auf unser Internetseite verschiedene Tipps, um selbst weniger Essen zu verschwenden.

ALBERT HEIJN

Wir holen den Grossteil unsere Produkte bei Albert Heijn Supermärkten ab: Mit Hilfe der Mitarbeiter in den Märkten und im Logistikzentrum können wir Lebensmittelverschwendung angehen. Sie sorgen dafür, dass noch brauchbare Produkte aussortiert und für Instock zur Seite gelegt werden.

PACK SELBST MIT AN!

Unser Ziel ist es, Lebensmittelverschwendung Einhalt zu gebieten. Während unsere Restaurants ein guter Anfang sind, hört unsere Arbeit hier nicht auf. Wir probieren auch alle Heimköche zu inspirieren, weniger zu verschwenden. In unserem Kochbuch Instock Cooking und auf unserem Blog finden sich Tipps, Tricks und Rezepte. Auch organisieren wir Masterclasses, in denen jeder der Kunst des Konservieren näher kommen kann.