Pieper Bier

FÜR DIE ECHTEN HELDEN UNTER UNS

Ein Drittel der weltweit produzierten Lebensmittel landet letztendlich nicht auf unseren Tellern. Das geht besser! Um noch mehr Essen zu retten, haben wir uns zusammen mit der Brauerei Troost an ein Experiment gewagt: Bier brauen aus Restprodukten, als Erste im ganzen Land. Das Ergebnis ist Pieper Bier, und seit neuestem auch Bammetjes Bier.

Pieper Bier

Lebensmittelverschwendung
Jährlich werden in den Niederlanden mindestens 340 Millionen Kilo Kartoffeln weggeworfen. Die Gründe sind Überproduktion, zu hohe Qualitätsanforderungen und Schönheitsfehler. Eine Schande! Deshalb brauen wir jetzt Pieper Bier aus geretteten Kartoffeln.

Geschmack von Pieper Bier
Durch den neutralen Kartoffelgeschmack wird der Geschmack des Hopfen betont. Das Ergebnis ist ein blumig-bitteres Bier, das durch Kenner mit einem Pale Ale verglichen wird.

Über die Kartoffeln
Die Kartoffeln für Pieper Bier kommen von der Supermarktkette Albert Heijn und von Kartoffel-Verpackzentren.

Instock Pieper Bier

“MINDESTENS HERRLICH BIS”

Hersteller müssen ihre Produkte mit einem “mindestens haltbar bis”-Datum versehen. Doch stark bedingt durch eine falsche Interpretation des Mindesthaltbarkeitsdatums, findet etwa 42% aller Lebensmittelverschwendung zu Hause beim Konsumenten statt. Wir glauben, dass hier Veränderung nötig ist. Auf unseren Flaschen steht daher ein “mindestens herrlich bis”-Datum. Willst du mehr wissen? Schau dir unsere Seite über Lebensmittelverschwendung an!

Bestellen

Pieper Bier und Bammetjes Bier kannst du natürlich in unseren Restaurants in Amsterdam, Den Haag und Utrecht trinken. Flaschen sind aber auch für den Genuss zu Hause für 2,50€ pro Stück zu kaufen.

Hast du selbst ein Restaurant, einen Laden oder einen Webshop, in dem du unsere leckeren und nachhaltig produzierten Biere anbieten willst? Schicke uns eine E-Mail an products@instock.nl, und wir nehmen Kontakt mit dir auf.

HAST DU UNSER PIEPER BIER SCHON PROBIERT?

Teile deine Meinung auf Untappd Wir sind neugierig, wie es dir geschmeckt hat!

HAST DU UNSER PIEPER BIER SCHON PROBIERT?

Teile deine Meinung auf Untappd Wir sind neugierig, wie es dir geschmeckt hat!

MEHR INSTOCK PRODUKTE!

Pieper Bier

Jährlich werden in den Niederlanden mindestens 340 Millionen Kilo Kartoffeln weggeworfen. Die Gründe sind Überproduktion, zu hohe Qualitätsanforderungen und Schönheitsfehler. Welch Schande! Deshalb brauen wir jetzt Pieper Bier aus geretteten Kartoffeln. Überraschend erfrischend mit dem Geschmack eines leichten Pale Ale.

Instock Granola

Während des Brauens unser Biere sind wir mit dem Brauer ins Gespräch über ‘Biertreber’ gekommen, dem nährstoffreiche Malzrest, der beim Bierbrauen überbleibt. Aus diesem stellen wir jetzt zusammen mit der Bäckerei Lanskroon Instock Granola her. #Beerforbreakfast also!

Kochbuch Instock Cooking

Jedes Jahr wirft der durchschnittliche Niederländer 47 Kilo Essen auf den Müll. Um dies zu ändern, haben wir ein Kochbuch herausgegeben, das dir hilft, zu Hause weniger Lebensmittel zu verschwenden. Instock Cooking zeigt dir acht verschiedene Konservierungsverfahren, sodass du nie wieder etwas wegwerfen musst!